Pressespiegel

Hier verlinken wir tagesaktuell Artikel aus Online-Medien  zum Thema Wirtschafts- und Finanzkrise, Euro- und Europakrise:

Quellen unter anderem:

SpiegelOnline         Sueddeutsche    taz    Frankfurter Rundschau    Tagesschau    Die ZEIT                                ARD            ... u.v.a.

 


 

 

Angst vor Terrorismus: Daimler will Mitarbeiter durchleuchten - alle drei Monate

Daimler stellt seine Mitarbeiter unter Verdacht: Nach SPIEGEL-Informationen will der Konzern ihre Daten regelmäßig mit Terrorlisten der EU und den USA abgleichen.

weiter ... SpiegelOnline

Um es deutlich zu sagen: Du mußt nicht straffällig geworden sein, damit Daimler Dich entläßt und Dein Gehalt behält. Es genügt die Aufnahme in z.B. die amerikanische Terrorliste.
Ein von der Enthüllungswebsite „The Intercept“ veröffentlichtes Geheimdokument zeigt, wie leicht Menschen ins Visier der US-Terrorfahnder geraten können. Bereits ein nicht näher zu begründender „angemessener Verdacht“ reicht demnach aus, um auf eine Liste potenzieller Extremisten gesetzt zu werden. „Unwiderlegbare Beweise“ oder „konkrete Fakten“ seien „nicht nötig“, heißt es in dem im Juli 2014 veröffentlichten Regelwerk der US-Sicherheitsbehörden. Ein Gerichtsprozess zeigte jüngst, dass seit 2009 etwa 1,5 Millionen zusätzliche Namen gelistet wurden.

mehr hier ... Focus

 

Das Chlorhuhn als Ablenkungsmanöver

Das Chlorhuhn wurde systematisch zum Symbol für TTIP aufgebaut. Wenn die USA nunmehr Bereitschaft signalisieren, auf dessen Export nach Deutschland zu verzichten, sind viele zufrieden. Zu Recht?

weiter ... Telepolis

 

Griechenland Dreiste Einmischung

Angesichts der sozialen Lage der Griechen ist es zynisch, ihnen eine Fortsetzung des Reformkurses abzufordern. Das von Syriza geforderte Sozialprogramm würde nur zwei Milliarden Euro im Jahr kosten. Es wäre an der Zeit, Griechenland Erleichterungen anzubieten. Ein Kommentar.

weiter ... Tagesspiegel

 

Pegida-Protest in Köln: Nur ein versprengtes Häuflein

In Köln kommen nur einige hundert Demonstranten zum lokalen Pegida-Ableger ?Kögida?. Sie fordern ?Kartoffeln statt Döner?. Tausende Gegendemonstranten verhindern den geplanten Zug durch die Stadt, die aus Protest weitgehend verdunkelt ist.

weiter ... Tagesschau

 

Kontakt:
Thomas Woerpel

     
Klaus Peter Schleisiek
     

Presse:
Anne Hochgürtel
    


AG-Schule:
Dima Moser
     

Sven Schneider
     

AG-Kommunikation:
Thomas Woerpel

     

AG-BGE:
Klaus Peter Schleisiek
     

AG-TTIP:
Birgitt.Kerres
     


Welthaus Aachen
1- Etage - Raum 17
An der Schanz 1
52064 Aachen